Referenzanlage im Rhein-Main-Gebiet

Flach-Dach-Anlage und sonnenBatterie


Die kleine aber feine Flachdach-Anlage mit einer Leistung von 6,5 kWp in Ost-West-Ausrichtung wurde im September 2020 in Betrieb genommen. In Kombination mit der Solarstromanlage betreibt Herr Volga eine sonnenBatterie mit einer Speicherkapazität von 5,5 kWh, um den Strom der Anlage auch für abends, nachts und bei schlechtem Wetter zu nutzen.


Das nachhaltige Energiekonzept aus Photovoltaikanlage mit Speicher wird pro Jahr ca. 5850 kWh sauberen, grünen Strom erzeugen und gut 3,5 t CO2 pro Jahr einsparen.


Der kluge Anlageneigner hat sich für die Mitgliedschaft in der sonnenCommunity und die Buchung der sonnenFlat X entschieden, aus der er eine kostenlose Freimenge Strom und eine Gewinnbeteiligung bezieht. Der Speicher von Herrn Volga senkt also nicht nur die Stromkosten des Haushalts auf 0€, deckt inkl. der Freimenge den gesamten Strombedarf des Hauses, sondern verdient auch noch Geld.

#sogehtEnergiewendeimRhein-Main-Gebiet