Biogasanlage Feichten


Adresse der Anlage

Biogasanlage Feichten GmbH & Co. KG

84450 Feichten


Anlagedaten

Einsatzstoffe

Maissilage 70% 

Grassilage 10 % 

Grünroggen 5 % 

GPS 15 % 

 

Siloanlage

Gesamtlagerfläche aller Siloparzellen 4800 m2 (für 14.000 Tonnen Einsatzstoffe). 

Gesamtlänge des Kanalrohrsystems zur Fachgerechten Ableitung von Sickersäften 800 Meter mit 36 Kanalschächten  

Beschicker: Feststoffdosierer aus Edelstahl auf Wiegezellen 80 m3 

Fermenter: 1. Stufe 800 m3 + Nachgärstufe 2400 m3 3200 m3  

Endlager: 2 x 2400 m3 mit Separationsanlage 4800 m3  

BHKW: Jenbacher 316 Biogas-BHKW 


Leistung

Leistung: Strom 703 kWel, Wärme 699 kWth 1.402 kW ges. 

Strom: Einspeisung in das Mittelspannungsnetz der EGTF 5.900 MWh/a  

Wärme: Versorgung Fernwärme Feichten

Netzlänge 3.200 Meter mit 76 Hausanschlüssen 3.500 MWh/a (entspr. 350.000 Ltr. Heizöl/a) 

 

Nutzungsgrad

Jahresnutzungsgrad Gesamtanlage (Strom + Wärme) > 75 % 

Jahresauslastung bezogen nur auf Stromproduktion) > 96 % 

(Durchschnitt der letzten 3 Jahre) 

 

Klimabilanz

CO2 Einsparung (lt. Ökoinstitut – 414 g/kWh) > 2.500 Tonnen 
(ohne Berücksichtigung der zusätzlichen CO2 Einsparung durch Nutzung der Abwärme sowie der Gärreste als Düngemittel)